Call

(310) 782-4987

Call
Call Us Now

Itunes match dateien herunterladen

Wenn iTunes Match eine 256 Kbit/s-AAC-Version eines Songs erstellt, wird diese Version nur in Ihre iCloud-Musikmediathek hochgeladen. Es löscht nicht den ursprünglichen Song, so dass diese Dateien in ihrem ursprünglichen Format auf Ihrer Festplatte bleiben. Wenn Sie einen dieser Songs von iTunes Match auf ein anderes Gerät herunterladen, wird es die 256 Kbit/s-AAC-Version sein. Dank iTunes Match kann Ihre iCloud-Musikmediathek Songs enthalten, die Sie bei iTunes gekauft, von Ihrem Mac hochgeladen oder auf den iTunes Store-Katalog abgestimmt haben. Mit all diesen verschiedenen Arten von Musikdateien ist es einfach zu verwirren, wie Ihre Songs in iCloud gespeichert werden. Hier ist ein kurzer Tipp, um zu sehen, welches welches ist. Danach sollten Sie zwei neue Spalten in Ihrer Songs-Ansicht haben: ein Cloud-Symbol (das iCloud-Download darstellt) und das iCloud-Statusmenü. Matched: Der Song wurde durch eine Kopie im iTunes Store abgeglichen, die im AAC-Format mit 256 Kbit/s kodiert wurde (iTunes Plus-Einstellung). Um nur die heruntergeladenen Elemente anzuzeigen, wählen Sie heruntergeladen in der Seitenleiste auf der linken Seite aus. Sie sollten Immer Ihre ursprünglichen Musikdateien sichern, obwohl iTunes Match eine Kopie in iCloud speichert. Backups zu erstellen ist besonders wichtig für die hochwertigen Musikdateien, die Sie besitzen können, denn wenn Sie die höherwertige Version des Songs von Ihrem Computer löschen, haben Sie nur die 256 Kbit/s-Version von iTunes Match. Bevor wir darüber gehen, wie wir diese Status auf Ihrem Mac finden, lassen Sie uns darüber gehen, was jeder bedeutet.

Ihre Bibliothek hat vier verschiedene Titelstatus – Uploaded, Matched, Bought und Apple Music –, die Ihnen mitteilen, wie die iCloud-Version der Datei gespeichert wurde. Darüber hinaus zeigt jeder Song einen iCloud-Download-Status an – Heruntergeladen, Streaming, Nicht förderfähig oder entfernt – mit dem Detail, ob der Song derzeit auf Ihrem Mac gespeichert wird, ob er sich ausschließlich in iCloud befindet, ob er nicht in iCloud hochgeladen werden kann oder ob er aus iCloud entfernt wurde, aber lokal auf Ihrem Mac gespeichert bleibt. Die ICloud-Download-Spalte zeigt die folgenden Symbole an: Der Dienst für 25 USD pro Jahr scannt und passt Ihre gesamte iTunes-Bibliothek von einem Gerät aus ab und stellt Ihre Musik zum Download auf jedem anderen Apple-Gerät zur Verfügung, einschließlich Ihres iPhones, iPads, iPods oder Macs. Diese neue, synchronisierte Bibliothek wird iCloud Music Library genannt. Als Sie sich zum ersten Mal für iTunes Match angemeldet haben, hat Apple Songs aus Ihrer ursprünglichen iTunes-Bibliothek entweder auf einen Server hochgeladen oder hochgeladen. Diese ursprüngliche Bibliothek befindet sich in iTunes auf dem Computer, den Sie bei der Anmeldung für iTunes Match hatten. Es gilt als Beweis dafür, dass Sie die Musik besitzen – und Apple hat alles abgeglichen oder hochgeladen, auch wenn dieser Track illegal heruntergeladen wurde.